Eluveitie @ RSS Eluveitie @ Twitter Eluveitie Вконтакте;
На главную | Пресса | Ревью альбомов | Ревью с концертов | Интервью с участниками группы

Ревью альбома "Spirit" от Legacy (D) (Немецкий язык) (13/07/06)

Laut eigenem Bekunden spielt diese lebenslustige Schweizer Horde Celtic Pagan Metal. ELUVEITIE startete einst als Studioprojekt, alsbald wurde eine richtige Band daraus. Hier legen die vielseitig begabten Helvetier nach dem 2003er Minialbum Vn ihr aktuelles Werk vor, welches den Titel Spirit trgt. Die auffallend musikalischen Gesellen fgen ihrem teilweise sehr wuchtigen Material wirklich famose Melodiken und beschwingte Folk-Einschbe bei neben mitreienden Fidel-Klngen wurden allerlei entsprechende Instrumente integriert. Dies ruft eine Vielzahl von Stimmungen hervor, die von schwelgerischer Romantik ber kraftvolle Selbstwertgefhle bis hin zu haltlos ausbrechenden Aggressions-Anfllen reichen. Den franzsischen Supergruppen Heol Telwen und Bran Barr nicht ganz unhnlich, versehen mit einer fetten Portion Cruachan, agieren ELUVEITIE auf dieser emotional sehr intensiven Platte mit haufenweise ppigen Rhythmus-Attacken. Vereinzelt donnern abartig energische und entfesselt rasante Trommel-Stakkati hernieder, die beinahe vehement wirken hier rhrt sich also so einiges. Lustvoll dramatisch, teilweise tnzerisch und dann wieder gestenreich-przise prsentieren sich die neun Beteiligten Akteure den Hrern auerordentlich aufs Ziel gerichtet.

Rasch fllt die genussvoll fllige und wohlklingende Produktion auf, welche in der Klangschmiede von Markus Stock absolviert wurde ein echter Glcksfall fr diese Band, wie ich meine. Dadurch kommen nmlich sowohl die mannigfaltigen instrumentellen Facetten adquat zum Zuge, als auch all die atemberaubend variantenreichen Vokalisierungen. Mit kraftvollem und donnerndem instrumentellen Zugriff, oftmals mittels hell scheinender Traditions-Klangfarben, leuchten die flotten Schweizer ihre intelligent durchstrukturierten Kompositionen aus. Es ist ein groer Genuss, sie dabei so voller Leidenschaft erleben zu drfen fantasievoll-gefhlig, mit virtuoser Vehemenz, aber immer mit dem ntigen Feinschliff arbeitend. Es mangelt diesem prchtigen Album eigentlich beinahe an nichts im Gegenteil, stndig entdeckt man Neues auch nach dem x-ten Anhren. Ich persnlich htte mir zwar einige betont ruhige Passagen mehr gewnscht, aber auch so ist diese wirklich exzellente CD eine absolut lohnende Angelegenheit. Der Kaufpreis ist hier darum mehr als gut angelegt. Das blendend gut aussehende Frontcover wurde vom amerikanischen Grafik-Gromeister Travis Smith kreiert, der hierfr wohl eine seiner besten Arbeiten berhaupt inszenierte. Insgesamt ist ELUVEITIE ein faszinierender musikalischer Rckblick auf diejenigen Zeiten geworden, in welchen den Menschen neben ihrer Ehre die Natur noch mehr wert war als alles andere. Da alle Bestandteile dieser edlen Verffentlichung mehr als berzeugend sind, sollte Spirit ein nicht geringer Erfolg fr die Schweizer werden zu wnschen wre es den spielfreudigen Eidgenossen jedenfalls von ganzem Heidenherzen.

13 von 15 Punkten!

      Яндекс.Метрика    Яндекс цитирования

Для лучшей навигации рекомендуем использовать карту сайта
Копирование материалов без ссылки на сайт запрещено!
Created by Stucker, 2008-2013. Graphics & layout by Vixent, 2009

заказать коррексы