Eluveitie @ RSS Eluveitie @ Twitter Eluveitie ¬контакте;
Ќа главную | ѕресса | –евью альбомов | –евью с концертов | »нтервью с участниками группы

–евью альбома "Spirit" от Metalnews.de (Ќемецкий €зык) (02/06/06)

Na endlich! Der hei erwartete Nachfolger der 2003 erschienen [und 2004 rereleasten] Debt EP ДVnУ steht im Regal! Ganze drei Jahre hat Mainman und Oberhelvetier Chrigel Glanzmann gebraucht, um ДSpiritУ an den Start zu bringen. Gelohnt hat sich die Wartezeit auf diese zweite Undergroundperle der schweizer Ausnahmeband aber allemal!

Wieder wird mit viel Pomp Цder aber niemals kitschig wirkt- und massig Folk-Elementen hantiert, dass jeder Troll vor Schreck davonrennen mag. Einige Hundertschaften von Mordlsternen Kriegern scheinen in vertonter Art und Weise ber die Hgel und Wiesen zu rennen, um die abnormen Kreaturen zu enthaupten. Dieses mal mit glasklarer und messerscharfer Produktion versehen, sgen sich die melodischen Death Metal Gitarren durch die ledrige Haut des Unholdes und die Flten, Dudelscke etc etc. stimmen whrend dessen schon mal das Fest am Lagerfeuer an oder suggerieren einem den kalten Wind, der ber das grne Land und die Ruinen alter Burgen zieht. Bei Eluveitie treffen die bereits vorhandenen Klang- auf sofort im Kopf entstehende Bilderwelten, die in der gleichen Sekunde zu etwas unzertrennbarem verschmelzen. Wenn Fantasy- und mittelalterliche Themen im Metal perfekt vertont werden knnen, dann von dieser Band. Ganz gleich ob man sich einiger modernerer Elemente, wie zum Beispiel moshenden Passagen Цkeine Angst, mit Core oder artverwandtem hat das hier nichts zu tun- bedient hat, so bleibt die Essenz der Band stets erhalten und man klingt vier Jahre nach Grndung immer noch so authentisch und wie zuvor.

Zwar befinden sich keine Ultraknaller der Marke ДDruidУ oder ДLamentУ vom Gottwerk ДVnУ auf ДSpiritУ, dafr aber eine Neueinspielung von ДUis ElvetiУ, das im neuen Klangewand noch ein wenig mehr hermacht. Dennoch ist Eluveitie 2006 ein ganz groer Wurf gelungen. Bei keiner zweiten Band dieser Gangart macht es derart Spa, zuzuhren und in Gedanken zu Tanzen, zu Kmpfen und sich das Stroh aus den Haaren zu klauben. Chrigel und Co. sind weiterhin ein ganz heier Geheimtipp! Eigentlich sollte es keines Daumendrcken bedrfen, damit diese Band endlich von einem greren Label gesignt wird!

      яндекс.ћетрика    яндекс цитировани€

ƒл€ лучшей навигации рекомендуем использовать карту сайта
 опирование материалов без ссылки на сайт запрещено!
Created by Stucker, 2008-2013. Graphics & layout by Vixent, 2009